Reibungslose Integration

Kompatibilität

Kompatibilität

Der cosinuss° One ist entwickelt worden, um sich reibungslos in Dein Training zu integrieren,
deshalb ist er mittels der beiden Standardverbindungen mit allen Geräten kompatibel, die Du bereits nutzt. Kein technischer Umstieg, kein Verlust Deiner bisherigen Trainingsdaten.

Der cosinuss° One Sensor ist technisch kompatibel mit allen Empfangsgeräten, die über Bluetooth low energy oder ANT+ verfügen. Dein Smartphone muss entweder über Android 4.3 oder aufwärts verfügen, oder mindestens ein iPhone 4s oder neuer sein, um über diese Verbindungsmöglichkeit zu verfügen.

bluetooth_ant

Links:

ANT: www.this-is-ant.com/cosinuss
Bluetooth: www.wikipedia.org/bluetooth

*Bluetooth low energy ist auch bekannt unter den alternativen Bezeichnungen Bluetooth 4.0 oder Bluetooth smart.


Download:

Kompatibilität-Liste als PDF

Hinweis präzise Pulsfrequenz:

Eine präzise Pulsmessung hat Auswirkung auf die korrekte Berechnung anderer Parameter, wie Kalorienbrennwerte, Schrittfrequenz, Fettverbrennung und Leistungsdiagnose. Die komfortable Messung mit dem cosinuss° One kann zu präziseren Ergebnissen führen, was ambitionierten Sportlern dabei hilft, ihre Leistungsfähigkeit besser einzuschätzen.

 
Sportuhren

Kompatibel mit Sportuhren

Der cosinuss° One ist mit allen gängigen Sportuhren führender Marken technisch kompatibel. Die allermeisten verfügen über die Standardverbindungen Bluetooth low energy oder ANT+, wie z.B.:

  • Garmin
  • Polar
  • Suunto
  • o_synce

Kompatibilität-Liste als PDF

Der cosinuss° One lässt sich als alternativer Sensor auf die selbe Weise mit Deiner Uhr verbinden, wie ein Brustgurt. Beachte hierzu bitte die Hinweise in der Gebrauchsanleitung deiner Sportuhr!

Hinweis Handgelenk

Die patentierte Technologie der Pulsmessung im Ohr, wie sie nur der cosinuss° One verwendet, ist auch eine optimale Alternative zur Messung des Herzschlags am Handgelenk, die dort starken Schwankungen unterliegen kann. Der °One kann hier ein Upgrade für Deine Sportuhr sein, die dann als SecondScreen für die Anzeige Deiner Pulsfrequenz dient.

Hinweis Temperaturanzeige:

Bei einigen Garmin Produkten kann mit der App von Torsten Völkel die Temperaturanzeige auf dem Display integriert werden. Bei den meisten anderen Produkten, wird bisweilen nur die Pulsfrequenz angezeigt.

Downlaod

Garmin connect Datafield: Body Temperature

Hinweis Uhrengehäuse:

Einige Modelle verfügen über ein sehr robustes und gut abgeschirmtes Gehäuse, welches eventuell die Verbindung zwischen Sensor und Uhr beeinträchtigen kann. Die Modelle, von denen wir Kenntnis über dieses Problem haben, sind in der Liste vermerkt.

 
Radcomputer

Kompatibel mit Radcomputern

Der cosinuss° One ist mit allen gängigen Radcomputern führender Marken technisch kompatibel. Die allermeisten verfügen über die Standardverbindungen Bluetooth low energy oder ANT+, wie z.B.:

  • Garmin
  • O-Synce
  • VDO
  • Sigma

Kompatibilität-Liste als PDF

Der cosinuss° One lässt sich als alternativer Sensor, auf die selbe Weise mit deinem Radcomputer verbinden, wie ein Brustgurt. Beachte hierzu bitte die Hinweise in der Gebrauchsanleitung deines Radcomputers!

Hinweis E-Bike und Cardio:

Neue Bordcomputer, wie der Bosch Nyon verfügen immer öfter über die Option die Herzfrequenz anzuzeigen und weiteren Cardiofeatures. Der °One ist über die Standardschnittstellen, Bluetooth low energy und ANT+, auch mit diesen E-Bike Computern kompatibel. Ergometer und andere Cardio-Fitnessgeräte, mit entsprechenden Schnittstellen lassen sich ebenfalls koppeln.

 
Fitness-Apps

Kompatibel mit Fitness-Apps

Der cosinuss° One kann mit allen gängigen und führenden Fitness Apps auf deinem Smartphone verwendet werden. Dein Smartphone muss entweder über Android 4.3 oder aufwärts verfügen oder mindestens ein iPhone 4S oder neuer sein, um über die Verbindung über Bluetooth low energy herstellen zu können. Die Apps können die Pulsfrequenz über einen gekoppelten Sensor anzeigen lassen, der cosinuss° One kann somit problemlos in den Anwendungen als Herzfrequenzsensor hinzugefügt werden.

Beachte die Anwenderhinweise in deiner App!
Aktiviere Bluetooth auf deinem Handy, um den Sensor zu koppeln!

  • Runtastic
  • Polar Beat
  • Garmin connect
  • Nike+ Running

Kompatibilität-Liste als PDF

Hinweis Pulsmessung und Apps:

Fitness-Apps werden meist dazu genutzt seinen Trainingsfortschritt genau im Auge zu behalten und motiviert zu bleiben. Die Apps sind meist mit vielen zusätzlichen Features ausgestattet, wie z.B. die Berechnung der verbrannten Kalorien. Diese werden immer im Zusammenhang mit der Pulsfrequenz berechnet. Je genauer dein Herzschlag gemessen wird, desto genauer lassen sich die weiteren Daten deines Trainings berechnen. Auch die Schrittfrequenz und das Leistungsniveau wird im Zusammenhang mit dem Puls berechnet. Ist kein Puls gemessen schätzt die Anwendung diesen. Der cosinuss° One lässt sich reibungslos in dein bisheriges Training integrieren, kein technischer Umstieg, Kein Verlust Deiner bisherigen Trainingsdaten. Einfach besser Puls messen.

Hinweis Pro-Version:

Bei einigen Apps ist die Anzeige der Herzfrequenzmessung erst ab einer bezahlpflichtigen Pro-Version vorhanden und nicht in der Gratisversion verfügbar. Für mehr Informationen wende Dich hier bitte an die Betreiber der App.

Hinweis GPS:

Der cosinuss° One verfügt über keinen integriertes GPS. Alle Daten und Berechnungen, die über ein GPS Signal erstellt werden, wie z.B. die Distanz muss das Empfangsgerät (Smartphone, Radcomputer oder Sportuhr) liefern, dass Du bei Dir trägst. Aktiviere dazu die Ortungsdienste auf Deinem Smartphone!