Me Mover Ralley

Quer durch Europa gegen Diabetes

Me Mover Ralley

Mit der rollenden Step-Maschine von Kopenhagen (DK) nach Lausanne (CH)

Me-Mover startet seine "Euro Challenge". Im Kampf gegen Diabetes geht es auf dem rollenden Stepper quer durch Europa um Spenden zu sammeln. Und cosinuss° ist als Partner dabei.

Vom 1.Juli bis zum 1.August wird Natalie Thomas, die britische Elite Triathletin die Ralley anführen. Cosinuss° hält Natalie dabei die ganze Zeit mit dem °One Sensor auf dem Laufendem, über ihre Vitalwerte von Puls bis Körpertemperatur.

Natalie Thomas auf ihrem grünem Me Mover FIT

Natalie Thomas auf ihrem grünem Me Mover FIT

Mit dem Me-Mover FIT geht es von Kopenhagen in Dänemark nach Lausanne in die Schweiz. Alle großzügigen Online-Spenden, die wir über unseren Aufruf erhalten können, gehen ausnahmslos an die Stiftung Diabetes UK

cosinuss° begleitet Natalie Thomas auf Ihrem Me-Mover FIT quer durch Europa auf über 1,876 km.

Unser Partner Me Mover stellt kompakte Step-Roller her, die Deinen Körper mehr fordern als einfaches Joggen oder Radfahren. Der ganze Körper wird bei dem Me-Mover Bewegungsablauf trainiert. Diese neue Art der innovativen Fortbewegung lässt sich cosinuss° nicht entgehen und checkt die Beanspruchung und Leistung der Triathletin Natalie Thomas über die gesamte Strecke.

Dieses Projekt liegt uns am Herzen, da cosinuss° und Me Mover sich ein ganzheitliches Körperbewusstsein auf die Fahnen geschrieben haben. Gemeinsam verbessern wir die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Kunden. Dieses Ziel erreichen wir durch Produkte, die uns ermutigen unsere Motivation und Training zu optimieren.

Fit und gesund gegen Diabetes Typ2

Wir freuen uns, wenn auch Du Dich an dem Spendenmarathon beteiligst.
Jeder Betrag ist eine Hilfe.

Jetzt spenden